Team

Wir sind für Sie da

Alle Partner der Gemeinschaftspraxis verfügen über langjährige Erfahrung als Kardiologen in leitenden Krankenhauspositionen und legen neben der fachlichen Kompetenz sehr großen Wert auf die menschlichen Aspekte der Behandlung. Wir möchten, dass Sie sich bei uns wohl fühlen!

Dr. Cagri Demir
Dr. Cagri Demir
Facharzt für Innere Medizin – Schwerpunkt Kardiologie
  geb. 1975 in Varel
Studium der Humanmedizin: 1995-2002 an der Universität Hamburg
Berufliche Laufbahn: 2002-2013 Assistenzarzt Universitäres Herzzentrum Hamburg
2013-2014 Oberarzt Universitäres Herzzentrum Hamburg
2014-2018 Leitender Oberarzt Kardiologie AK Harburg, Leiter interventionelle Klappentherapie
seit 2018 Partner Kardiologische Praxis Orchideenstieg
Besondere Schwerpunkte: Interventionelle Diagnostik und Therapie der Koronararterien
Interventionelle Klappentherapie
Tauchmedizin
Zertifizierungen: Deutsche Gesellschaft für Kardiologie (DGK):
– interventionelle Kardiologie
(stellv. Leiter des Ausbildungzentrums für interventionelle Kardiologie AK Harburg)
– spezielle Rhythmologie (aktive Herzrhythmusimplantate)
– Leiter des zertifizierten TAVI Zentrums am AK Harburg
Fachgesellschaften: Deutsche Gesellschaft für Kardiologie (DGK)
European Society of Cardiology (ESC)
PD Dr. Kai Müllerleile
PD Dr. Kai Müllerleile
Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie
  geb. 1978 in Hamburg
Studium der Humanmedizin: 1998-2004 an der Universität Hamburg
Berufliche Laufbahn: 2004-2011 Assistenzarzt im Universitären Herzzentrum Hamburg
seit 2012 Oberarzt in der Klinik für Allgemeine und Interventionelle Kardiologie im Universitären Herzzentrum Hamburg
2012-2014 Kardiologischer Leiter Herzinsuffizienz-Ambulanz im Universitären Herzzentrum Hamburg
2014 Habilitation und Verleihung Venia legendi als Privatdozent für das Fach Innere Medizin/Kardiologie durch die medizinische Fakultät der Universität Hamburg
2016-2018 Kardiologischer Leiter des Centrums für interdisziplinäre Herzbildgebung, Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf
2017-2018 Leitender Oberarzt/Personaloberarzt der Klinik für Allgemeine und Interventionelle Kardiologie im Universitären Herzzentrum Hamburg
seit 2018 Partner Kardiologische Praxis Orchideenstieg
Klinische und wissenschaftliche Schwerpunkte: Kardiovaskuläre Bildgebung (Kardio-MRT und -CT)
Interventionelle Kardiologie
Rhythmologie
Herzinsuffizienz
Myokarditis
Zusatzqualifikationen: Zusatzqualifikation Interventionelle Kardiologie (2014, DGK)
Zusatzweiterbildung Magnetresonanztomographie - fachgebunden (2014, Ärztekammer Hamburg)
DGK, EACVI und SCMR Level III Qualifikationen für kardiale Magnetresonanztomographie
DGK Level II Qualifikationen für kardiale Computertomographie
Fellowship Herzrhythmus 2008-2010 (DGK)
Fachgesellschaften: Deutsche Gesellschaft für Kardiologie (DGK)
– Nukleus-Mitglied AG 21 „Magnetresonanzverfahren in der Kardiologie“ (2013-2017)
– Task Force Kardiale Magnetresonanztomographie (CMR)
European Society of Cardiology (ESC) / European Association of Cardiovascular Imaging (EACVI)
Society of Cardiovascular Magnetic Resonance (SCMR)
Bundesverband Niedergelassener Kardiologen (BNK) e.V.
Gutachter internationale Journale (Auswahl): Journal of the American College of Cardiology, Journal of the American College of Cardiology: Cardiovascular Imaging, Circulation: Cardiovascular Imaging, Circulation: Cardiovascular Interventions, Heart, Journal of Cardiovascular Magnetic Resonance
Vorträge: >100 Vorträge auf regionalen, nationalen und internationalen Kongressen
Referent für DGK-Akademie (MRT Kurse) und CMR Akademie, Berlin
Publikationen: Übersicht Publikationen
Dr. Meike Ramuschkat
Dr. Meike Ramuschkat
Angestellte Ärztin (WBA)
  geb. 1986 in Hamburg
Studium der Humanmedizin: 2006-2012 an der Universität Hamburg
Berufliche Laufbahn:

2013-2018 Assistenzärztin, Universitäres Herzzentrum Hamburg Eppendorf, Klinik für Kardiologie mit Schwerpunkt Elektrophysiologie (Prof. Dr. S. Willems)
seit 2018 angestellte Ärztin (WBA), Kardiologische Praxis Orchideenstieg 

Fachgesellschaften: Deutsche Gesellschaft für Kardiologie (DGK)
Sachkunde: Sachkunde Herzschrittmacher und ICD-Therapie
Dr. Tim Risius
Dr. Tim Risius
Facharzt für Innere Medizin – Schwerpunkt Kardiologie
  geb. 1971 in Oldenburg
Studium der Humanmedizin: 1993-1999 an der Universität Hamburg
Berufliche Laufbahn:

2000-2009 Assistenzarzt Universitäres Herzzentrum Hamburg
2009-2012 Oberarzt Kardiologie AK Nord-Heidberg
2013-2018 Leitender Oberarzt Mariahilf Klinik Harburg
2017 Partner in kardiologischer Praxis HKS
seit 2018 Partner Kardiologische Praxis Orchideenstieg

Besondere Schwerpunkte: Invasive Elektrophysiologie und Katheterablationen inkl. Vorhofflimmerablationen (PVI)
Interventionelle Diagnostik und Therapie der Koronararterien
Hypertensiologie (DHL©)
ZUsatzqualifikationen: DGK (Deutsche Gesellschaft für Kardiologie):
– Spezielle Rhythmologie (Invasive Elektrophysiologie)
– Interventionelle Kardiologie
– Hypertensiologie (DHL©)
Dr. Oliver Zantis, M.A.
Dr. Oliver Zantis, M.A.
Facharzt für Innere Medizin – Schwerpunkt Kardiologie Sportmedizin/Rettungsmedizin
  geb. 1973 in Würselen
Studium der Humanmedizin: 1994-1997 RWTH Aachen
1997-1998 Medizinischen Universität Wien
1998-2001 RWTH Aachen
Studium Gesundheitsmangagement: 2012-2014 Universität Bielefeld, Master of Arts (M.A.)
Berufliche Laufbahn:

2001-2003 Assistenzarzt Universitätsklinik Hamburg, Anästhesie
2003-2007 Assistenzarzt Kardiologie AK Altona
2007-2010 Assistenzarzt Universitäres Herzzentrum
2010-2011 Oberarzt Herzzentrum Nordsee
2011-2013 Oberarzt Kardiologie AK Nord
2013-2014 Sektionsleiter Kardiologie Helios Mariahilf Hamburg
2014-2018 Chefarzt Kardiologie und internistische Intensivmedizin Helios
Mariahilf Hamburg
2015-2018 Ärztlicher Leiter Helios Prevention Center (HPC)
seit 2018 Partner Kardiologische Praxis Orchideenstieg

 

Besondere Schwerpunkte: Implantation und Nachsorge von Herzschrittmachern und implantierbaren
Defibrillatoren inkl. 3-Kammer-Systemen (CRT)
Interventionelle Diagnostik und Therapie der Koronararterien
Kardiale Computertomographie
Sportmedizin
Zusatzqualifikationen: Deutsche Gesellschaft für Kardiologie (DGK):
– Spezielle Rhythmologie (aktive Herzrhythmusimplantate)
– Interventionelle Kardiologie
– Kardiale Computertomographie (Level II)